Suchbuch.de

Leseproben online - Schmökern in Büchern

zurück zum Buch

Firmenpraxis in Russland


von Sandra Ravioli

wirtschaft_buecher
ISBN13-Nummer:
9783837002997
Ausstattung:
Taschenbuch
Preis:
14,80 €
Mehr Infos zum Buch:
Website
Kontakt zum Autor oder Verlag:
redaktion[at]nachrussland.de
Leseprobe
Erfolgreiches Wirtschaften im expandierenden russischen Markt – hiervon versprechen sich viele westliche Unternehmen hohen Profit. Doch Russland hat noch immer seine eigenen Gesetze in der Wirtschaft und nur fundierte Informationen helfen, die Zahlung von Lehrgeld an Stelle des Einstreichens von Gewinnen zu verhindern.
Klappentext
Dieser Ratgeber will kompakt und in Kurzform Praxiswissen zum erfolgreichen Wirtschaften in Russland bieten - von der Gesprächsführung bis zur Firmengründung und von Steuern bis zu russlandtauglichen Werbestrategien. Einfach, verständlichund das Notwendige schnell auf den Punkt gebracht. Er richtet sich gezielt an kleine und mittelständische Unternehmen, sowie an alle, die Fühler nach Russland ausstrecken möchten. Das fundiertes Praxiswissen kompakt präsentiert keinen Wälzer füllen muss, will die seit 1992 in Moskau lebende Schweizer Autorin mit ihrem Ratgeber beweisen. Praxis wird hier wörtlich genommen: Russische Buchhaltung, Grundzüge des Steuersystems, Russlandtaugliche Werbestrategien, Mentalitätsunterschiede, alles wird mit Fachwissen schnell auf den Punkt gebracht. Das Buch richtet sich dabei gezielt an kleine und mittelständische Unternehmen, sowie an alle die Fühler nach Russland ausstrecken möchten. Es werden Tipps und Informationen vermittelt, die so mancher teure Wirtschaftsberater aus Eigeninteresse für sich behält. Warum benötigen russische Firmen umfangreiche Bargeldkassen? Wo sind ausländische Unternehmer gegenüber den Russen selbst im Vorteil? Wie mietet man eine Wohnung oder ein Büro und warum ist es klüger dabei Russen um Hilfe zu bieten? Und wie kommt man an die richtigen Kontakte? Wie erarbeitet man sich in Russland nicht einfach Geschäftspartner - sondern, was in diesem Land sehr wohl möglich ist - Freunde fürs Leben. Das Werk ist nach dem Reise-Ratgeber „Russland auf eigene Faust“ die zweite Erscheinung im Rahmen der NachRussland-Reihe innerhalb des BoD-Verlags. Die Autorin schreibt über eigene Erfahrungen. Sie machte 1992 den Schritt aus der Schweiz nach Moskau und ist dort seitdem als Hochschuldozentin und Unternehmensberaterin tätig.
Rezension