Suchbuch.de

Leseproben online - Schmökern in Büchern

zurück zum Buch

Vertrauen & Sicherheit


von Kathrin Hansen

tiere_buecher
ISBN13-Nummer:
9783837000320
Ausstattung:
Taschenbuch, 104 Seiten
Preis:
8,95 €
Mehr Infos zum Buch:
Website
Kontakt zum Autor oder Verlag:
info [at] animal-coach.de
Leseprobe

Achten Sie bitte darauf, dass der Hund nicht gleich von anderen Familienmitgliedern bestürmt wird. Auch hier sollte gelten: der Hund geht auf den Menschen zu und nicht umgekehrt. Gerade Kinder sind zumeist ungeduldig. Aber besonders in der ersten Kontaktsituation ist es wichtig, ruhig und auf Distanz zu bleiben. So kann Ihr Pflegehund in Ruhe seine neue Umgebung erkunden und es stürmen nicht alle Ereignisse auf einmal auf ihn herein. Erklären Sie dies bereits im Vorfeld Ihren Kindern – sie werden es sicherlich verstehen (ich bringe gerne den Vergleich mit dem ersten Tag im Kindergarten oder in der Schule: man möchte dort auch erst mal neugierig schauen, wo man sitzt und nicht gleich von der ganzen Klasse bestürmt und umzingelt werden)...

... Grundsätzlich gilt bei allen neu angekommenen Pflegehunden: lassen Sie ihnen Zeit zur Eingewöhnung, überfordern Sie diese nicht mit Besuch oder Unternehmungen gleich am nächsten Tag und lassen Sie einfach mal „fünfe gerade sein“. Wenn Sie selbst entspannt und ruhig bleiben, überträgt sich Ihre Ruhe auf den Hund und Sie schaffen damit eine gute Basis für die weitere Entwicklung...

Klappentext

Was ist eine Pflegestelle? Eine Pflegestelle ist für den Pflegehund eine Familie auf Zeit. Sie hat sich bereit erklärt, einen vom Tierschutzverein aufgenommenen Notfall in Pflege zu nehmen und auf sein neues Leben vorzubereiten.  Gerade für Erstpflegestellen stellt sich die Frage: wie bereite ich den Einzug meines neuen Schützlings optimal vor? Wie integriere ich meinen Pflegehund in die zwei- und vierbeinige Familie? Wie reagiere ich richtig bei einem gestressten Pflegling oder bei Abneigung des eigenen Hundes gegen den Hundegast? Wie kann ich mich auf den Abschied am Ende der Pflegezeit vorbereiten? All diese Fragen und noch viel mehr greift dieser Ratgeber auf und bietet somit ein wertvolles Nachschlagewerk für alle, die gerne einen Hund aus dem Tierschutz aufnehmen möchten.

Rezension

Begeisterte Test-Leser bescheinigen:  * Ein Schatz an Wissen, fesselnd rübergebracht und unkompliziert zu lesen. * Dieses Buch ist eine ganz große Hilfe und voll aus der Praxis heraus geschrieben.* Der Ratgeber sollte eine Pflichtlektüre für Pflegestellen sein.