Suchbuch.de

Leseproben online - Schmökern in Büchern


Kategorien
> Tierbücher > Tiere in Spanien.
Belletristik
Bücher Erotik
Esoterik Bücher
Fantasy Bücher
Kinderbücher
Krimis & Thriller
Kultur Bücher
Lyrikbücher
Magazine
Politik, Gesellschaftskritik
Ratgeberbücher
regionale Bücher
Reiseberichte
Bücher Satire
Science Fiction
Technikbücher
Tierbücher
Wirtschaftbücher
Bücher Zeitzeugen

Login
Login

Newsletter
Name
eMail

Tierbücher
Buch Leseprobe Tiere in Spanien., Katharina Nemayer
Katharina Nemayer

Tiere in Spanien.


Meine Erlebnisse mit Tieren in Spanien.

Bewertung:
(202)Gefällt mir
Kommentare ansehen und verfassen

Aufrufe:
1716
Dieses Buch jetzt kaufen bei:

oder bei:
Lulu
Drucken Empfehlen

 


Inhaltsverzeichnis


 


Vorwort.            9


Berichte und Erlebnisse.            13


Das Jagen.            15


Viele Tiere sind Herrenlos.            17


Hundebabys.            19


Findelkinder aus der Mülltonne.            21


Ein Erlebnis mit einem Pferd.            23


Tiertransporter.            25


Wir haben einen Hund gefunden.            29


Katzen            31


Katzen haben auch viele Probleme.            33


Es gibt auch Gutes zu Berichten.            38


Lolita.            41


Cosima.            45


Es gibt auch unglaubliches zu berichten.            49


Es sind in Spanien schon viele ungewöhnliche Dinge vorgekommen.            51


Tierpflege.            53


Augenpflege.            56


Die Pfoten            57


Tiermedizin.            59


Hausapotheke für Hunde.            61


Magendrehung.            68


Hunde bekommen auch Erkältungen.            71


Hilfsmittel für kranke Hunde.            72


Schlingentischgehwagen.            74


Giardeose.            75


Babesiose.            75


Ehrlichlose.            77


Weitere Darmerkrankungen.            77


Was man nie geben sollte.            79


Was darf ich den Liebling geben??            81


Nun ein kleiner Tipp für Katzen die zu dick sind.            89


Kleine Diätküche für kranke Katzen.            90


Oft sind Tiere zu dick angezogen.            93


Sonstiges.            95


Tipp für Spanienurlauber.            97


Eine Erfahrung            99


Ich weiß, es tut sehr weh im Herzen, wenn ein Tier sterben muss .................................................................................................................101


 


 


 


 


 


Vorwort.


Ich gratuliere Ihnen zum Kauf dieses Buches und möchte mich bedanken, dass Sie es erworben haben.


Dieses Buch soll Straßentieren helfen, die Hilfe brauchen.


Sommer wie Winter.


Jedes Buch dass ich verkaufe, kann etwas dazu betragen.


In Namen der Straßentiere: Danke schön.


Möchte Ihnen einige Dinge näher bringen, die wir an Erfahrungen, Erlebnissen und Hilfen bekommen und geleistet haben.


Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim lesen.


Wertvolle Tipps sind auch dabei.


Katharina Nemayer



Wenn man mit Tieren aufgewachsen ist, will man nicht ohne Diese leben. 


Ich brauche kein Tier zur Zucht und Ausstellung.


Darum mein Herz für Tiere.


Ein Tier kann auch ohne Pokale Freude machen.


Tiere sind gute Zuhörer. Und auch immer für einen da.


Sie können fühlen und merken vieles was wir nicht wahrnehmen.


Sicher, es kostet Geld, Geduld und Wissen.


Möchte man sich in ein Tierchen anschaffen, sind einige Punkte zu überlegen.


1. Punkt: Kann ich es versorgen?


2. Punkt: Habe ich Platz?


3. Punkt: Habe ich Zeit?


4. Punkt: Verreise ich viel, wohin mit dem Tierchen?


5. Punkt: Wo ist ein Tierarzt in meiner Nähe?


6. Punkt: Wer versorgt das Tier, wenn ich mal krank werde?


7. Punkt: Bin ich mir sehr sicher?


Wenn die Punkte mir klar sind, dann sage ich ja.


 


 


Für den Inhalt dieser Seite ist der jeweilige Inserent verantwortlich! Missbrauch melden



© 2008 - 2019 suchbuch.de - Leseproben online kostenlos!


ExecutionTime: 3 secs