Suchbuch.de

Leseproben online - Schmökern in Büchern


Kategorien
> Tierbücher > Bienen unterstützen und halten
Belletristik
Bücher Erotik
Esoterik Bücher
Fantasy Bücher
Kinderbücher
Krimis & Thriller
Kultur Bücher
Lyrikbücher
Magazine
Politik, Gesellschaftskritik
Ratgeberbücher
regionale Bücher
Reiseberichte
Bücher Satire
Science Fiction
Technikbücher
Tierbücher
Wirtschaftbücher
Bücher Zeitzeugen

Login
Login

Newsletter
Name
eMail

Tierbücher
Buch Leseprobe Bienen unterstützen und halten, K.D. Michaelis
K.D. Michaelis

Bienen unterstützen und halten


Ein Plädoyer für Bienen und heimische Imker

Bewertung:
(9)Gefällt mir
Kommentare ansehen und verfassen

Aufrufe:
98
Dieses Buch jetzt kaufen bei:

oder bei:
BoD Buchshop, Thalia, Hugendubel
Drucken Empfehlen

Inhaltsverzeichnis:



  • Vorwort

  • Wochenmarkt mit Folgen

  • Vielfalt der Honigsorten

  • Aus dem Leben eines Imkers

  • Unerwünschte Besucher am oder im Bienenstock

  • Bienenkrankheiten

  • Bienenkurse / Imkerkurse

  • Bienenstiche und Schutzkleidung

  • Insektenhotels und -tränken

  • Futterpflanzen für Balkon und Garten

  • Gemeinde- und Stadtverwaltungen

  • Honigsammler

  • Auswirkungen veränderter Lebensumstände

  • Natur-Imker, Bienen-Botschafter und Bienen-Freunde

  • Ein Imker der Leiden schafft oder ein Imker der Leidenschaft?
    (Eine Kosten-Nutzen-Analyse)


Wie vermutlich die meisten Menschen, habe ich mir früher nie Gedanken darüber gemacht, was tatsächlich alles in einem Glas goldenen Honigs steckt. Irgendwann habe ich jedoch angefangen, einem befreundeten Imkermeister namens Hartmut Münch - seines Zeichens Dipl.-Agraringenieur - bei seiner Arbeit an und mit den Bienen zu helfen. Im Laufe der unterschiedlichen Jahreszeiten und der damit zusammenhängenden Arbeitsschritte wurde mir immer bewusster, was es tatsächlich heißt, Imker zu sein und dass man dieses Hobby nur mit ganz viel Enthusiasmus und Liebe zur Natur überhaupt auf die Dauer ausüben kann. Denn einen wirklich gerechten Lohn für die harte und zeitintensive Arbeit bekommt man dafür leider nicht. Dieses Naturprodukt schätzen zu lernen und auch der Arbeit eines Imkers die entsprechende Wertschätzung entgegenzubringen, funktioniert nur, wenn man eine Ahnung davon hat, wie Honig handwerklich wirklich hergestellt wird. Genau aus diesem Grund möchte ich dem geneigten Leser mit diesem Buch einen tieferen Einblick in die süße Welt der Bienen ermöglichen und gleichzeitig Jung-Imkern viele wertvolle Tipps und Hintergrundinformationen zur Verfügung stellen, die auch die möglichen Schattenseiten dieser - an sich schönen - Beschäftigung aufzeigen.


Für den Inhalt dieser Seite ist der jeweilige Inserent verantwortlich! Missbrauch melden



© 2008 - 2020 suchbuch.de - Leseproben online kostenlos!


ExecutionTime: 3 secs