Suchbuch.de

Leseproben online - Schmökern in Büchern



Kategorien
> Ratgeber > So bekommen Sie Ihren Job!
Belletristik
Bücher Erotik
Esoterik Bücher
Fantasy Bücher
Kinderbücher
Krimis & Thriller
Kultur Bücher
Lyrikbücher
Magazine
Politik, Gesellschaftskritik
Ratgeberbücher
regionale Bücher
Reiseberichte
Bücher Satire
Science Fiction
Technikbücher
Tierbücher
Wirtschaftbücher
Bücher Zeitzeugen

Login
Login

Newsletter
Name
eMail

Ratgeberbücher
Buch Leseprobe So bekommen Sie Ihren Job!, André Grosjean
André Grosjean

So bekommen Sie Ihren Job!



Bewertung:
(159)Gefällt mir
Kommentare ansehen und verfassen

Aufrufe:
2336
Dieses Buch jetzt kaufen bei:
Drucken Empfehlen
Ein Auszug aus dem Vorwort

Zu viele richten sich nach dem Arbeitsmarkt. Sie orientieren sich daran, welche Stellen gerade zu vergeben sind. Das Fatale ist, dass dabei die eigenen Fähigkeiten und Interessen ignoriert werden.
Der Arbeitsmarkt bestimmt auf diese Weise das Schicksal vieler Menschen. Dabei sind die meisten Stellen oft nicht ausgeschrieben. Viele Firmen haben offene Stellen, diese finden Sie aber nicht beim Arbeitsamt oder in den wöchentlichen Zeitungen. Laut Statistischen Bundesamt sind in Deutschland seit Anfang 2007 über 600.000 offene Stellen zu besetzen, Tendenz steigend. Ich glaube, dass es noch mehr offene Stellen gibt. Aber warum haben wir dann so viele Arbeitslose? Warum finden Menschen die arbeiten wollen keinen Job? Dieses Buch ist die Anleitung, die Arbeit zu finden, die Sie erfüllt. Ich hoffe Sie setzen die empfohlenen Grundsätze in diesem Buch um, dann kann es nicht anders sein, dass Sie innerhalb von zwei Monaten einen Job haben. Einen der Ihnen großen Spaß macht und Ihren Fähigkeiten entspricht.


Ein Auszug aus dem Kapitel: Ein Blick hinter die Kulissen!

Dann wird sortiert nach erstens, welchen Kandidaten laden wir direkt ein und zweitens, wen laden wir erst in einer zweiten Runde ein, falls in der ersten Runde kein passender Kandidat dabei ist. Bei mir gilt immer das Ampelprinzip. Grün bedeutet erste Runde oder direkt ins Interview. Gelb bedeutet Warteschlange, zweite Runde oder eine Einladung zu einem Gruppen – Info – Abend. Das spart mir eine Menge Zeit den richtigen Kandidaten zu finden. Hier werden alle gesammelt über den Job informiert und für wen dann noch die Position interessant ist, der kommt zum Kurzinterview, max. zehn Minuten. Dann fehlt nur noch die Farbe Rot, das kann sich jeder denken. Rot bedeutet absagen. Also ist es wichtig für Sie, immer ein grüner Kandidat zu sein. Aber wie schafft man das? Ich möchte Ihnen ein kleines Beispiel von einer bekannten Airline geben, damit Sie schnell verstehen, warum Sie keine achtzig Bewerbungen verschicken sollten, weil Sie dann auch achtzig Bewerbungen mit einer Absage wieder bekommen.


Ein Auszug aus dem Kapitel: Die vier Meilensteine bei einem Jobverlust!

Meilenstein eins: Wählen Sie eine positive Einstellung. Wer von seiner Entlassung erfährt, ist natürlich erstmal schockiert und meistens am Boden zerstört. Oder wer Arbeitslos ist, der ist ebenfalls enttäuscht, vielleicht auch Müde und Träge und findet nur schwer die richtige Motivation. Aber nach einiger Zeit sollten Sie sich sagen:“ Es liegt an mir, ob diese Entlassung im Rückblick eine Katastrophe oder eine Chance für einen Neubeginn war.“ Der erste Schritt ist also, eine positive Einstellung zur Arbeitslosigkeit anzunehmen. Aber Vorsicht: Es könnte anstrengend für Sie werden.
Der zweite Meilenstein wird Sie vielleicht wundern: Suchen Sie nicht gleich einen neuen Job um Geld zu verdienen. Der Schuss geht nach hinten los. Nutzen Sie die erste Woche um sich wesentliche Fragen zu beantworten. Finden Sie heraus, was für Sie eine sinnvolle Tätigkeit ist, die Ihnen wilden Spaß macht und Ihren Fähigkeiten entspricht. Sollten Sie die Zeit jetzt nicht haben, so vereinbaren Sie mit sich selbst einen Termin wann Sie dies tun möchten. Keine Angst, wir werden diese Schritte gemeinsam in diesem Buch erarbeiten!


Für den Inhalt dieser Seite ist der jeweilige Inserent verantwortlich! Missbrauch melden



© 2008 - 2019 suchbuch.de - Leseproben online kostenlos!


ExecutionTime: 3 secs