Suchbuch.de

Leseproben online - Schmökern in Büchern

zurück zum Buch

Konzentration?! Die besten Übungen


für größte Aufmerksamkeit

von Heike Kuhn-Bamberger

ratgeber_buecher
ISBN13-Nummer:
978394371075-5
Ausstattung:
Taschenbuch, 36 Seiten
Preis:
9.98 €
Mehr Infos zum Buch:
Website
Verlag:
Doreen Fant Verlag
Leseprobe

 

 Hallo liebe Leserin, lieber Leser,

es freut mich, dass du deine Aufmerksamkeit verbessern möchtest!

Kinder und Erwachsene mit einer Lese-Rechtschreib-Schwäche kostet der Umgang mit den Buchstaben oft so viel Kraft, dass ihre Aufmerksamkeit Schwankungen unterliegt. Das führt dann leider zu Fehlern. Daher ist es hilfreich, sich anzugewöhnen, vor dem Lesen oder Schreiben eine kleine Aufmerksamkeitsübung durchzuführen.

Das geht schnell, stärkt aber die Konzentration enorm.

Entsprechendes gilt für Schüler mit einer Rechenschwäche im Umgang mit Zahlen.

Ich habe hier diejenigen Übungen zusammengestellt, die meinen LRS- und Dyskalkulie-Schülern am besten gefallen und helfen. Sicher magst du nicht jede Übung gleich gern. Probiere trotzdem alle einmal aus. So findest du heraus, welche dir am besten gefällt und dir zu den größten Erfolgen verhilft. Diese kannst du dann auch im Alltag wirksam anwenden.

Wähle also vor den Hausaufgaben und jedes Mal, wenn deine Gedanken abschweifen, eine Übung aus. Führe sie durch – und du wirst merken, dass sich die kurze Zeit, die du dafür investieren musstest, gelohnt hat.

Einige Übungen sind sogar so unauffällig in der Durchführung, dass keiner merken wird, wenn du gerade deine Gedanken sammelst - zum Beispiel vor Klassenarbeiten.

Am Ende dieses Heftes findest du eine Tabelle, in die du kurze Notizen eintragen kannst, wie die Aufmerksamkeitsübungen gewirkt haben.

Viel Erfolg wünscht dir herzlich

Heike Kuhn-Bamberger

 

 

Übungen alphabetisch

a und o 

Abzeichnen

Auf-die-Hände-sitzen

Aufmerksamkeit bauen

Aufmerksamkeits-Tagebuch

Augenlabyrinth

Augenrollen

Backen aufblasen

Bestandsaufnahme

Blind schreiben

Blume

Buchstabenreihen

Daumenmassage

Denkgymnastik

Denkmütze

Energie tanken

Erdungsübung

Finger treffen

Fingerklopfen

Finger-Labyrinth

Fußpumpe

Gleichgewicht

Goldenes Sonnenlicht

Hinter dem Rücken

Kopfmassage

Kopfstand

Kraft der Gedanken

Labyrinth-Schnecke

Lernen mit Musik

Liegende Acht

Malen zu Musik

Muskelübung

Nackenkreisen

Palmieren

Positiv bleiben

Positiv sein

Reflexion

Reihen fortführen

Schaukelatem

Schleife

Schuhplattler

Schultern aus Beton

Spiegelbild

Standwaage

Taschenlampen-Acht

Überkreuz

Wörter bauen

Wunschfilm

Yoga-Löwe

Rezension
Klappentext

Kinder und Erwachsene mit einer Lese-Rechtschreib-Schwäche kostet der Umgang mit den Buchstaben oft so viel Kraft, dass ihre Aufmerksamkeit Schwankungen unterliegt.

Das führt dann leider zu Fehlern. Daher ist es hilfreich, sich anzugewöhnen, vor dem Lesen oder Schreiben eine kleine Aufmerksamkeitsübung durchzuführen.

Das geht schnell, stärkt aber die Konzentration enorm. Entsprechendes gilt für Schüler mit einer Rechenschwäche im Umgang mit Zahlen.