Suchbuch.de

Leseproben online - Schmökern in Büchern

zurück zum Buch

Hab nix, bin nix, macht nix


Bleib stehen biste schon da

von Pat Brave

ratgeber_buecher
ISBN13-Nummer:
9781796370027
Ausstattung:
Paperback, 89 Seiten
Preis:
9,52 €
Mehr Infos zum Buch:
Website
Verlag:
Lily Merlin
Kontakt zum Autor oder Verlag:
patbrave@web.de
Leseprobe

Ein #Hashtag verbindet sie alle..., bei aufgepumpten Reifen in Blechdosen, Rush-Hour is dabei egal. Hauptsache dabei sein! So geht das nicht immer weiter. Die digitale Überflussgesellschaft frisst uns auf. Ein demütiges, reichhaltiges Armutszeugnis muss her, ISSO! Ich kauf mir heut auch viele bunte Smarties wegen der Schwarzmalerei von Besserwissern. Hinterher... is alles vorher gewusst! Ja sicher, aber eine gewisse Arroganz ist nötig, um einen positiven Nachdruck zu hinterlassen. Beziehungen zu anderen Menschen aufzubauen, sich in Gruppen zurechtzufinden, sich zu behaupten und dabei trotzdem Rücksicht zu nehmen, mit weniger auskommen wollen – all dies müssen wir hinterfragen, vielleicht sogar wieder ganz neu lernen. Tami und Buster, meine alten Kumpels hatten recht.»Schreib deinen Scheiß auf! Das ist authentisch, das wollen viele lesen!«. Letztendlich am Anfang ist bzw. war das sogar mein Schicksal. Ich schreib meinen Krimskrams auf und jeder geneigte Leser findet dort etwas, für sich selbst innen drinnen oder außen herum..., diddeldumm. Ich möchte auch ewige Themen berühren. So habe ich mich...ganz krumm selbst gefragt, wie weit geht die totale Sicherheit von der Geburt bis zum Tod? Jeder liest... oder hört... auf eigene Gefahr! Der Zensurmeister sind wir nämlich selbst! Wer nähmlich mit ″H″ schreibt, ist dämlich. Man lernt sein Leben lang..., das ist ja auch das Schöne daran. Dieses Buch ist mir sehr viel Wert. Es dokumentiert eben ein Leben. Ich bitte daher zu entschuldigen, dass ich es fast zum kostenlosen Schleuderpreis auf die Manege des billigen...Von-Tuten-und-Blasen-keine-Ahnung Zirkus werfe. Wir brauchen wache Menschen für dunkle Zeitgeister. Die Natur des Menschen ist unantastbar.

Klappentext

Die Bäume erzählen Geschichten, die wir niemals oder nur ganz selten, aber gehörig zum nachlesen bekommen. Sie sind still, aber längst nicht tot. Back to the roots.., zurück zu den Wurzeln, damit neue Äste wachsen? Nein, aber an den Ästen der alten Stämme entspringen neue Blüten. Also making own roots, haben die stillen Dinger schon lange drauf gehabt. Das Neue Testament ist über 500 Jahre alt, da hört doch kein Smarthahn, kein Smarthuhn und kein Smartphone mehr hin! Ein Hashtag verbindet sie alle, bei aufgepumpten Reifen in Blechdosen, Rush-Our is dabei egal. Hauptsache dabei sein! So geht das nicht immer weiter. Die digitale Überflussgesellschaft frisst uns auf.

Rezension