Suchbuch.de

Leseproben online - Schmökern in Büchern



Kategorien
> Ratgeber > Dinkel-Dreams 1
Belletristik
Bücher Erotik
Esoterik Bücher
Fantasy Bücher
Kinderbücher
Krimis & Thriller
Kultur Bücher
Lyrikbücher
Magazine
Politik, Gesellschaftskritik
Ratgeberbücher
regionale Bücher
Reiseberichte
Bücher Satire
Science Fiction
Technikbücher
Tierbücher
Wirtschaftbücher
Bücher Zeitzeugen

Login
Login

Newsletter
Name
eMail

Ratgeberbücher
Buch Leseprobe Dinkel-Dreams 1 , K.D. Michaelis
K.D. Michaelis

Dinkel-Dreams 1


Kombiniertes Kochbuch und Backbuch

Bewertung:
(8)Gefällt mir
Kommentare ansehen und verfassen

Aufrufe:
213
Dieses Buch jetzt kaufen bei:

oder bei:
verlagseigenem BoD Buchshop
Drucken Empfehlen

Dinkel-Dreams 1 Leckere Rezepte mit Dinkel Brote und Brötchen Hauptmahlzeiten Knödel und Spätzle Kuchen und Torten Plätzchen und Kleingebäck Vorwort Dinkelmehl-Typen Bei Dinkelmehl unterscheidet man die Typen: • 630, • 812 und • 1050. Den Typ 812 findet man in normalen Supermärkten kaum, weshalb man normalerweise lediglich mit den anderen beiden arbeitet. Die Typ-Nummer gibt dabei an, wie viele Mineralstoffe jeweils in 100 Gramm Mehl enthalten sind. Sprich Dinkel-mehl 630 liefert 630 Milligramm Mineralstoffe auf 100 g Mehl und die Type 1050 analog dazu 1.050 mg. Type 630: Sehr helles Mehl, das sich für Kuchen, Brot, Brötchen und anderes Kleingebäck eignet. Typen 812 und 1050: Deutlich dunkleres Dinkelmehl. Ide-al zum Brotbacken und für herzhafte Backwaren. Trockenhefe / frische Hefe 1 Päckchen Trockenhefe mit 7 Gramm Inhalt entspricht einem halben Würfel Frischhefe mit 21 Gramm. Will man einen ganzen Würfel frischer Hefe durch Tro-ckenhefe austauschen, benötigt man folglich 2 Päckchen der getrockneten Hefe. 2. Auflage © 2022 K.D. Michaelis Herstellung und Verlag: BoD - Books on Demand, Norderstedt ISBN: 978-3-755-77419-8 Illustration: K.D. Michaelis Inhaltsverzeichnis 1. Brote und Brötchen Mini-Baguettes Bauernbrot (hefefrei, super schnell) Bauernbrot mit Hefe (lange Teigruhe) Brezenstangerl / Laugenstangen Knoblauchbrot Körnerbrötchen Vollkornbrot (schnell, saftig) 2. Knödel, Spätzle & Co. Brezenknödel Fingernudeln Kartoffelpüree-Plätzchen Semmelknödel Spätzle / Knöpfle Mini-Quark-Knöpfli Spinat-Spätzle 3. Hauptgerichte aus übrigen Knödeln oder Spätzle Abgeröstete Semmelknödel Saure Knödel Wurst-/Knödelsalat gemischt Käsespätzle/Kasspatzn mit Dinkelmehl Kaiserschmarrn Palatschinken gefüllt (dünne Pfannkuchen) Topfen-Palatschinken Pizza mit Dinkel-Semmelbrösel Buletten / Frikadellen / Fleischpflanzerl Paniertes (Gemüse/Fisch/Käse/Schnitzel) mit Dinkelgrieß Fruchtiger Quarkauflauf Grießbrei Grießnockerlsuppe 4. Kuchen und Torten Anis-Vanille-Traum Apfelkuchen mit Amaretto-Sahne Buttermilchkuchen vom Blech Eierlikörtorte Käsecremetorte Marmorkuchen Möhren-Mandel-Kuchen Mohnzopf / Mohnstriezel (dauert) Pfirsich-Schmand-Schnitten Rhabarber-Streuselkuchen Rotweinkuchen Rübli-Torte Italian-Style Schokoladen-Tarte (ohne Mehl) Zucchini-Haselnuss-Kuchen 5. Plätzchen und Kleingebäck Apfelkücherl Bananen-Schoko-Muffins Butterkekse Triple-Nuss-Muffins Nuss-Nougat-Herzen gefüllt Nuss-Nougat-Kipferl Schoko-Quark-Brötchen Klassische Waffeln Frischkäse-Waffeln


Mini-Baguettes Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und die fri-sche Hefe dabei mit den Fingern kleinbröseln. Mit dem elektrischen Handmixer mit Knethaken circa 5 Minu-ten lang verkneten. Den Teig in ein ausreichend gro-ßes und bemehltes, rundes Gefäß geben, mit einem Deckel abdecken und für ca. 10 - 12 Stunden (am bes-ten über Nacht) in den Kühlschrank stellen. Danach den Backofen auf 240°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Teig erst dann aus dem Kühlschrank holen, wenn der Ofen heiß ist. Er sollte gut aufgegan-gen sein (mindestens doppelt so hoch). Auf ein be-mehltes Brett stürzen und nicht mehr kneten! Die Teigmasse mit einem Spachtel oder Messer in 3 gleiche Teile teilen und jeden Teigstrang etwa 2 Mal drehen. Die Baguette-Brote nicht mehr gehen lassen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Sofort in den vorgeheizten Ofen geben und auf der 2. Schiene von unten ca. 15 Minuten bei 240°C Ober-/Unterhitze backen.


 


Für den Inhalt dieser Seite ist der jeweilige Inserent verantwortlich! Missbrauch melden



© 2008 - 2022 suchbuch.de - Leseproben online kostenlos!


ExecutionTime: 1 secs