Suchbuch.de

Leseproben online - Schmökern in Büchern

zurück zum Buch

Dinkel-Dreams


Kombiniertes Dinkel-Back- und -Kochbuch

von K.D. Michaelis

ratgeber_buecher
ISBN13-Nummer:
9783751934831
Ausstattung:
132 Seiten, Paperback, 43 Schwarz-Weiß-Abbildungen
Preis:
9.99 €
Mehr Infos zum Buch:
Website
Verlag:
BoD - Books on Demand
Kontakt zum Autor oder Verlag:
karina507@hotmail.com
Leseprobe

Vorwort Dinkelmehl-Typen Bei Dinkelmehl unterscheidet man die Typen: • 630, • 812 und • 1050. Den Typ 812 findet man in normalen Supermärkten kaum, weshalb man normalerweise lediglich mit den anderen beiden arbeitet. Die Typ-Nummer gibt dabei an, wie viele Mineralstoffe jeweils in 100 Gramm Mehl enthalten sind. Sprich Dinkel-mehl 630 liefert 630 Milligramm Mineralstoffe auf 100 g Mehl und die Type 1050 analog dazu 1.050 mg. Type 630: Sehr helles Mehl, das sich für Kuchen, Brot, Brötchen und anderes Kleingebäck eignet. Typen 812 und 1050: Deutlich dunkleres Dinkelmehl. Ide-al zum Brotbacken und für herzhafte Backwaren. Trockenhefe / frische Hefe 1 Päckchen Trockenhefe mit 7 Gramm Inhalt entspricht einem halben Würfel Frischhefe mit 21 Gramm. Will man einen ganzen Würfel frischer Hefe durch Tro-ckenhefe austauschen, benötigt man folglich 2 Päckchen der getrockneten Hefe. Inhaltsverzeichnis 1. Brote und Brötchen Mini-Baguettes Bauernbrot (hefefrei, super schnell) Bauernbrot mit Hefe (lange Teigruhe) Brezenstangerl / Laugenstangen Knoblauchbrot Körnerbrötchen Vollkornbrot (schnell, saftig) 2. Knödel, Spätzle & Co. Brezenknödel Fingernudeln Kartoffelpüree-Plätzchen Semmelknödel Spätzle / Knöpfle Mini-Quark-Knöpfli Spinat-Spätzle 3. Hauptgerichte 3.1 aus übrigen Knödeln oder Spätzle Abgeröstete Semmelknödel Saure Knödel Wurst-/Knödelsalat gemischt Käsespätzle/Kasspatzn 3.2 mit Dinkelmehl Kaiserschmarrn Palatschinken gefüllt (dünne Pfannkuchen) Topfen-Palatschinken Pizza 3.3 mit Dinkel-Semmelbrösel Buletten / Frikadellen / Fleischpflanzerl Paniertes (Gemüse/Fisch/Käse/Schnitzel) 3.4 mit Dinkelgrieß Fruchtiger Quarkauflauf Grießbrei Grießnockerlsuppe 4. Kuchen und Torten Anis-Vanille-Traum Apfelkuchen mit Amaretto-Sahne Buttermilchkuchen vom Blech Eierlikörtorte Käsecremetorte Marmorkuchen Möhren-Mandel-Kuchen Mohnzopf / Mohnstriezel (dauert etwas länger) Pfirsich-Schmand-Schnitten Rhabarber-Streuselkuchen Rotweinkuchen Rübli-Torte Italian-Style Schokoladen-Tarte (ohne Mehl) Zucchini-Haselnuss-Kuchen 5. Plätzchen und Kleingebäck Apfelkücherl Bananen-Schoko-Muffins Butterkekse Triple-Nuss-Muffins Nuss-Nougat-Herzen gefüllt Nuss-Nougat-Kipferl Schoko-Quark-Brötchen Klassische Waffeln Frischkäse-Waffeln

Klappentext

Viele meiner leckeren Rezepte stammen ursprünglich aus dem Alpenraum, was auch nicht weiter verwundert, da ich meine ersten 3 1/2 Jahrzehnte in Süddeutschland verbracht habe und mir natürlich bei meiner Mama und meiner Oma viel abgeschaut habe, was das Kochen und Backen betrifft. Auf Vorrat zu kochen und Reste in neue, wirklich schmackhafte Gerichte zu verwandeln, war früher aus der Not heraus geboren. Heutzutage ist es eher eine Tugend und schmeckt wirklich hervorragend - probiert es einfach einmal aus!

Rezension

Dinkel-Dreams ist ein kombiniertes Koch- und Backbuch, in dem sich neben handverlesenen und leckeren Backrezepten für Brot, Brötchen, Brezenstangerl, Plätzchen und Kuchen auch viele Kochrezepte, wie z.B. für Semmelknödel, Spätzle und Fingernudeln finden. Da selbst zu kochen durchaus einiges an Zeit kostet, macht es oftmals Sinn, gleich eine größere Menge herzustellen. Als Alternative zum Einfrieren kann man die Restmengen aber schon von vornherein sinnvoll einplanen. So kann man übrige Dinkelbrötchen beispielsweise zu leckeren Semmelknödeln verarbeiten. Semmelknödel-Reste werden ganz besonders schmackhafte Hauptgerichte, wie z.B. Abgeröstete Knödel oder Saure Knödel. Dinkelspätzle sind nicht nur eine tolle Bratenbeilage, sondern machen auch als Käsespätzle eine besonders gute Figur machen. Einen guten Einblick und damit natürlich auch ein paar Appetit-Häppchen könnt Ihr Euch aber natürlich trotzdem schon verschaffen und zwar in meinem neuen Buch-Blog, in dem ich die Fortschritte im Bild dokumentiert habe. Eine Übersicht über alle im Buch befindlichen Rezepte gibt das Inhaltsverzeichnis, welches ich Euch hierüber als als rechtes Bild eingestellt habe. Damit Ihr schon vor dem Erscheinen des Buches wisst, was da auf Euch zukommt :-) https://www.kd-michaelis.com/backbuch-und-kochbuch/dinkel-dreams/

https://www.kd-michaelis.com/buecher-blog/neues-buchprojekt-dinkel-dreams/