Suchbuch.de

Leseproben online - Schmökern in Büchern



Kategorien
> Ratgeber > Die Kunst sich selbst zu kennen
Belletristik
Bücher Erotik
Esoterik Bücher
Fantasy Bücher
Kinderbücher
Krimis & Thriller
Kultur Bücher
Lyrikbücher
Magazine
Politik, Gesellschaftskritik
Ratgeberbücher
regionale Bücher
Reiseberichte
Bücher Satire
Science Fiction
Technikbücher
Tierbücher
Wirtschaftbücher
Bücher Zeitzeugen

Login
Login

Newsletter
Name
eMail

Ratgeberbücher
Buch Leseprobe Die Kunst sich selbst zu kennen, Peter Beer
Peter Beer

Die Kunst sich selbst zu kennen


Veränderung wagen - Erfolge erreichen

Bewertung:
(278)Gefällt mir
Kommentare ansehen und verfassen

Aufrufe:
2101
Dieses Buch jetzt kaufen bei:
http://www.amazon.de/Die-Kunst-sich-selbst-kennen-ebook/dp/B00H39F67S/
Drucken Empfehlen

Ein junger Lehrer wollte seinen Schülern eine wichtige Lektion für ihr Leben mitgeben. Er stellte sich vor die Klasse und holte aus seiner Tasche einen 100 Euroschein. Er streckte den Schein in die Luft und fragte die Klasse: „Wer möchte gerne diesen 100 Euroschein haben?“. Die Schüler waren außer sich, sie rissen alle ihre Arme nach oben. Der Lehrer wartete einen Moment, sah die Schüler an und knüllte den Schein zu einer Kugel zusammen und fragte die Klasse erneut: „Wer möchte gerne diesen 100 Euroschein haben?“. Natürlich schnellten wieder alle Hände nach oben. Der Lehrer sah die Klasse an und spuckte dann auf den 100 Euro Schein, ließ ihn zu Boden fallen und trampelte darauf herum. Die Schüler waren verstört und wussten nicht, wie sie reagieren sollten, doch als der Lehrer seine Frage erneut stellte, meldeten sich wieder alle Schüler. Der Lehrer hob den Geldschein auf, zeigte ihn der Klasse und sagte: „Egal was mit dem Geldschein geschah, egal was mit ihm gemacht wurde, Ihr wolltet den Schein immer haben, weil er nie seinen Wert verloren hat. Ihr könnt eines daraus lernen: Egal was mit euch geschieht, ob ihr hinfällt, ausgegrenzt oder verachtet werdet, ob ihr scheitern oder gewinnen werdet. Auch wenn ihr euch vollkommen nutzlos fühlt, euren Wert werdet ihr niemals verlieren. Jeder von euch ist wertvoll, vergesst das nie!“.


 


In unserem Sprachgebrauch kommt das Wort „Wert“ häufig vor. Sie können selbst bewerten, was Sie für wertvoll oder wertlos erachten.


Über eigene Werte wird leider nur noch wenig gesprochen, doch jeder von uns hat welche. Der Duden spricht von erstrebenswerten, in sich wertvoll oder moralisch gut betrachteten Eigenschaften. Werte bestimmen unser Leben, unser Denken und unser Verhalten. Werte sind Ihr Kompass, die am nützlichsten werden, wenn eine stürmische See aufkommt und droht Sie vom Kurs abzubringen.


 


Wissen Sie nach welchen Werten Sie leben? Was für Sie wirklich wertvoll ist?



Erinnern wir uns an die zweite Geschichte von Steve Jobs. Die Geschichte über Liebe und Verlust. Von welchen Werten ließ er sich leiten? Glauben Sie, er wäre noch einmal auf die Beine gekommen, nachdem er von seiner eigenen Firma gefeuert wurde, wenn er nicht die Liebe zur seiner Arbeit als einen zentralen Wert für sein Leben entdeckt hätte? Oder glauben Sie, er hätte all seine Firmen aufbauen können ohne Risikobereitschaft und Abenteuerlust?...


Für den Inhalt dieser Seite ist der jeweilige Inserent verantwortlich! Missbrauch melden



© 2008 - 2022 suchbuch.de - Leseproben online kostenlos!


ExecutionTime: 4 secs