Suchbuch.de

Leseproben online - Schmökern in Büchern

zurück zum Buch

Bewährte Kräuter zur Katzenwellness


23 alte Hausmittel im Porträt

von Anja Demandt

ratgeber_buecher
ISBN13-Nummer:
9783732296552
Ausstattung:
Paperback, 15,5 x 22 cm, 144 Seiten, 53 Abbildungen
Preis:
24.90 €
Mehr Infos zum Buch:
Website
Verlag:
Books on Demand, Norderstedt
Rezension
Leseprobe

III.I Heilkräuter wie aufbereiten?

Es gibt verschiedene Extraktionsmethoden, die wertvollen und wohltuen-den Inhaltsstoffe einer Pflanze herauszulösen und zu erhalten. In diesem Kapitel erfahren Sie mehr darüber. In dem Zusammenhang habe ich besonderen Wert darauf gelegt, dass Sie die Art der Aufbereitung zu allen im Buch genannten Hausmitteln in Form eines katzengerechten Grundrezeptes vorfinden. Des Weiteren ersehen Sie in jedem Kräuterporträt unter dem Stichwort „Anwendung“ einen Hinweis auf die jeweils geeigneten Methoden.

Tee

1) Aufguss

Das ist eine Form des Tees, die sich besonders für zarte Pflanzenteile wie Blätter oder Blüten eignet. Gießen Sie dazu zwei bis drei Teelöffel der getrockneten Heilpflanze mit einem Viertelliter kochenden Wassers auf. Lassen Sie die Mischung etwa 10 Minuten lang ziehen und seihen Sie die Zubereitung anschließend ab. Greifen Sie hingegen auf frisch geerntete Kräuter zurück, erhöht sich die benötigte Pflanzenmenge um gut das Doppelte, da frische Pflanzen ...

Klappentext

Interessieren Sie sich für die traditionelle Pflanzenheilkunde? Sind Sie auf der Suche nach katzengeeigneten Erfahrungswerten mit alten Hausmitteln? Möchten Sie mit den Schätzen aus der Natur das Wohlbefinden Ihres Stubentigers fördern? Oder wünschen Sie sich katzengerechtes Kräuterwissen, um zur Vorbeugung beziehungsweise in Absprache mit dem Tierbehandler Ihres Vertrauens die Kondition Ihrer Fellnase zu stärken?

Zu diesen und anderen Fragen mehr informiert Sie die Katzentherapeutin Anja Demandt mit ihrem praktischen Ratgeber: Inhaltlich spannt die Autorin den Bogen von der Geschichte der Kräuterheilkunde über die wichtigsten Inhaltsstoffe der Hausmittel bis hin zu den verschiedenen Formen ihrer Aufbereitung und Verwendung. Ebenso fachkundig beschreibt die Katzenexpertin erprobte Anwendungen und deren Effekte für das Allgemeinbefinden der Minitiger.

Ausführliche Pflanzenporträts, liebevoll bebildert, veranschaulichen zudem die enthaltenen Informationen und bringen Ihnen als KatzenfreundIn auch die Flora näher. Darüber hinaus fördert ein Stichwortverzeichnis das Auffinden eines geeigneten Hausmittels für das ganzheitliche Wohlergehen Ihrer Mieze.

Erfahren Sie so mehr über die traditionelle Kräuterheilkunde und profitieren Sie gemeinsam mit Ihrer Samtpfote vom neu gewonnenen Wissen über die bewährten Kräuter für die Katzenwellness.