Suchbuch.de

Leseproben online - Schmökern in Büchern


Kategorien
> Lyrik > Seelenbaumeln
Belletristik
Bücher Erotik
Esoterik Bücher
Fantasy Bücher
Kinderbücher
Krimis & Thriller
Kultur Bücher
Lyrikbücher
Magazine
Politik, Gesellschaftskritik
Ratgeberbücher
regionale Bücher
Reiseberichte
Bücher Satire
Science Fiction
Technikbücher
Tierbücher
Wirtschaftbücher
Bücher Zeitzeugen

Login
Login

Newsletter
Name
eMail

Lyrikbücher
Buch Leseprobe Seelenbaumeln, Alexander Nastasi
Alexander Nastasi

Seelenbaumeln



Bewertung:
(268)Gefällt mir
Kommentare ansehen und verfassen

Aufrufe:
2971
Dieses Buch jetzt kaufen bei:
Drucken Empfehlen
Wie sie wohl waren ?
Die großen Dichter,
Künstler und Denker,
tagelang geschrieben
und doch kein Brot.
Besessen von den Worten
und oft erst nach dem Tod
zum verdienten Lob gefunden.
Im Leben meist belächelt -
vielleicht ist das der Grund,
warum so wenige schreiben.
Oder ist es die Zeit geworden,
dass sich die Menschen
nicht mehr die Zeit nehmen wollen.
Zeit, um nachzudenken,
Zeit, um in Frage zu stellen,
um Ideen zu spinnen
und sie auch wieder zu verwerfen.
Wie sie wohl waren ?
Sicher ein wenig wie ich
und doch so ganz anders.
25.12.2006



Rüber gelächelt
hast du zu mir,
eine Sekunde vielleicht,
für mich eine Stunde,
ein Leben, eine Liebe.
Du hast rüber gelächelt
und in diesem Moment
hielten die Uhren an,
warteten die Sekunden
und freuten sich zwei Herzen.
Hab Dank dafür,
du wunderbares Wesen.
Rüber gelächelt.
25.12.2006



Einfach
Es sind oft nicht die großen
komplizierten Dinge des Lebens,
die uns das Leben schön erscheinen lassen.
Sondern die vielen Kleinigkeiten -
wenn wir lernen, sie zu schätzen.
Es ist nicht das tolle Outfit,
das einen Menschen zu etwas Besonderem macht,
es ist die schlichte Bluse auf der Jeans,
das einfarbige Hemd, die den Menschen
zu etwas Besonderem macht.
Wenn wir nur mal darauf achten.
Meistens sind die, die gestylt
bis in den Fußnagel sind,
die mit den teuersten Markenklamotten rumrennen, nicht die
Besonderen,
sondern die einfachen Menschen,
die sich zu etwas Besonderem machen wollen.
Für manche mag das anziehend wirken,
auf mich wirkt der Mensch
und er bedeutet mir mehr
als alle Kleidung dieser Welt.
25.04.1998



Besondere Tage
Weißt du noch ?
Erinnerst du dich noch ?
Jeder kennt diese Momente,
jeder möchte sie festhalten,
keiner vermag es.
Und doch, ist es nicht so,
dass wir dadurch, dass wir an diese Dinge,
an diese besonderen Tage zurück denken,
wir sie doch festhalten ?
Die Erinnerung kann uns niemand
je wieder nehmen.
Die Erinnerung an besondere Tage.
28.03.2000

Für den Inhalt dieser Seite ist der jeweilige Inserent verantwortlich! Missbrauch melden



© 2008 - 2020 suchbuch.de - Leseproben online kostenlos!


ExecutionTime: 3 secs