Suchbuch.de

Leseproben online - Schmökern in Büchern


Kategorien
> Kultur Bücher > Sixtysix - Digital Art
Belletristik
Bücher Erotik
Esoterik Bücher
Fantasy Bücher
Kinderbücher
Krimis & Thriller
Kultur Bücher
Lyrikbücher
Magazine
Politik, Gesellschaftskritik
Ratgeberbücher
regionale Bücher
Reiseberichte
Bücher Satire
Science Fiction
Technikbücher
Tierbücher
Wirtschaftbücher
Bücher Zeitzeugen

Login
Login

Newsletter
Name
eMail

Kultur Bücher
Buch Leseprobe Sixtysix - Digital Art, Peter Pitsch
Peter Pitsch

Sixtysix - Digital Art



Bewertung:
(308)Gefällt mir
Kommentare ansehen und verfassen

Aufrufe:
3663
Dieses Buch jetzt kaufen bei:

oder bei:
Buchhandel.de und bei Brighton Verlag
Drucken Empfehlen

Vorwort 


Vor einiger Zeit beschloss ich, meine Aufmerksamkeit einem anderen künstlerischen Medium zuzuwenden. Dies führte mich zur digitalen Bildkunst - Berührungsfläche der digitalen Fotografie und malerischer Ausdrucksformen (einschließlich Graffito und Comic) am Schaltpult einer gestalterischen Bildbehandlung. Das Vorhaben in die Tat umsetzend, war meine Zielsetzung, insgesamt 66 Bilder für dieses Projekt zu erstellen; folglich lautet der Titel der vorliegenden Bilderserie „Sixtysix - Digital Art". Neben den 66 Hauptbildern umfasst das Werk weitere 23 Grafiken, die ergänzend den jeweiligen Motiven zugeordnet wurden. Assoziative Textpassagen verleihen den Bildern überdies eine Art persönliche Note, und so entstand eine Kombination aus lyrischen Versen und farbintensiven Stimmungsbildern.

Die Arbeiten dieses Bildbands fallen, im Sinne zeitgenössischer oder angewandter Kunst, unter den Begriff „Digitale Bildkunst" bzw. „computergenerierte Kunst" - eine Kombination aus digitalem Malen und expressiver Fotomanipulation. Sie wurden größtenteils aus selbst angefertigten digitalen Bildelementen, Farbkombinationen und Fotografien zusammengestellt. Diese übereinandergelegten Motive ergeben poetische Collagen, die dank ihrer Vielschichtigkeit Einblicke in die Tiefe der Strukturen ermöglichen. Da die Ausdrucksformen im vermeintlichen Gegeneinander einen Kontrast bilden und sowohl Dualität und Vielschichtigkeit als auch individuelle Nuancen existieren, eröffnen sich dem Auge des Betrachters eine Vielzahl von Perspektiven.


 


Für den Inhalt dieser Seite ist der jeweilige Inserent verantwortlich! Missbrauch melden



© 2008 - 2020 suchbuch.de - Leseproben online kostenlos!


ExecutionTime: 3 secs