Suchbuch.de

Leseproben online - Schmökern in Büchern

zurück zum Buch

Rudi Raupe


Die Metamorphose zum Schmetterling

von Peter von Krusenstern

kinder
ISBN13-Nummer:
9783839149072
Ausstattung:
Paperback, 56 Seiten, illustriert
Preis:
12.90 €
Mehr Infos zum Buch:
Website
Verlag:
BoD, Norderstedt
Kontakt zum Autor oder Verlag:
peter@world-wide-art.de
Leseprobe

Das ist Rudi. Rudi ist eine Raupe. Irgendwo in einem kleinen Odenwalddorf ist ein großer Garten. In diesem Garten wohnt Rudi Raupe. Unsere Geschichte beginnt zu einer Zeit, als Rudi noch eine ganz kleine Baby-Raupe war. In diesem Garten steht ein Strauch, und dieser Strauch hat viele Blätter... Auf einem der Blätter sitzt Baby-Rudi-Raupe. Rudi Raupe hat keine Vorstellung, wie er dort hin gekommen ist. Um ihn herum sind viele schimmernde kleine Kugeln. Eine dieser Kugeln ist aufgerissen. Ob er aus so einer Kugel gekommen ist? Rudi macht sich keine weiteren Gedanken darüber. Er hat Hunger. Großen Hunger! Rudi fängt sofort an, diese kleine offene Kugel aufzufressen. Er hat immer noch großen Hunger und knabbert ein Blatt an. Das schmeckt ihm sehr gut. Rudi Raupe ist ein kleiner Feinschmecker. Ihm schmecken nur ganz bestimmte Blätter. Und als er das erste vertilgt hat, macht er sich mit großem Appetit sofort über das zweite saftig grüne Blatt her. Raupen fressen für ihr Leben gern. Sie fressen den ganzen Tag. Ihr ganzes Leben besteht eigentlich nur aus Fressen. Und Rudi macht da keine Ausnahme. Du kannst dir gar nicht vorstellen, was eine Raupe für ein Vielfraß ist. In den vergangenen Tagen hat Rudi von morgens bis abends in seinem Strauch gesessen und ein Blatt nach dem anderen verschlungen. Nur ein einziges hat er übersehen. Das hängt ganz oben in der Spitze. Vollgefressen und zufrieden macht sich Rudi auf den Weg, um einen neuen Strauch zu erobern. Aber für heute ist er satt. Zuerst wird geschlafen… Und morgen wird weiter gefuttert. Rudi merkt nicht, dass er schon die ganze Zeit beobachtet wird.

Klappentext

Rudi ist eine kleine Raupe. Gerade aus dem Ei geschlüpft, interessiert er sich nur noch für saftig grüne Blätter. Der kleine Nimmersatt frisst ganze Sträucher kahl. Beinahe wäre er einer Heckenschere und einem Mordanschlag zum Opfer gefallen. Eines Nachts hat er einen seltsamen Traum. Mit ihm geschehen ganz merkwürdige Veränderungen. Als er aus seinem tiefen Schlaf erwacht, ist aus Rudi Raupe ein Rudi Schmetterling geworden. Nach dem Hochzeitstanz und der Paarung legt Rudi Schmetterling kleine Eier auf einem Blatt ab. Jetzt merkt Rudi auch, dass er ein Schmetterlingsweibchen ist. Die Männchen legen keine Eier. Rudi erklärt dir mit kindgerechten Worten, die Entwicklung von der Raupe zum Schmetterling.