Suchbuch.de

Leseproben online - Schmökern in Büchern


Kategorien
> Kinderbücher > Die Gute Nacht Guckschachtel
Belletristik
Bücher Erotik
Esoterik Bücher
Fantasy Bücher
Kinderbücher
Krimis & Thriller
Kultur Bücher
Lyrikbücher
Magazine
Politik, Gesellschaftskritik
Ratgeberbücher
regionale Bücher
Reiseberichte
Bücher Satire
Science Fiction
Technikbücher
Tierbücher
Wirtschaftbücher
Bücher Zeitzeugen

Login
Login

Newsletter
Name
eMail

Kinderbücher
Buch Leseprobe Die Gute Nacht Guckschachtel, Mila van Kirsche
Mila van Kirsche

Die Gute Nacht Guckschachtel


Auch Eulchen Sam muss schlafen gehen

Bewertung:
(13)Gefällt mir
Kommentare ansehen und verfassen

Aufrufe:
262
Dieses Buch jetzt kaufen bei:

oder bei:
Weltbild, Thalia
Drucken Empfehlen

...Deckel zu und wir starten den Effektversuch! Juhu, großartig und aufregend. Wunderbar! Vivi & Sam kommen nach Hause, kurz bevor die Sonne untergeht…. Man sieht die Beiden und den Hintergrund, großartig durch das Fenster… Die Zauberwelt ist fertig gebastelt, nun folgen... 11. Gute Nacht Geschichten Die Sonne und der Mond Vivi und Sam kommen nach einem zauberhaften Tag voller Abenteuer zurück in ihr gemütliches Nest im Wald. Die Sonne geht langsam unter und die Beiden machen sich fertig, um zu Bett zu gehen... „Vivi, das war so ein schöner Tag heute, schade dass die Sonne schon untergeht...“ beteuert Sam. „Ja, die Zeit vergeht immer wie im Flug mit unseren Abenteuern Sam“, antwortet Vivi, „Gerade das ist doch so schön. Ich freue mich auf jeden neuen Tag“, grinst sie. „Ja Vivi, so geht es mir auch. Die Tage sind immer zauberhaft schön“, freut sich Sam. „Und weil wir uns so auf den neuen Tag freuen“, erklärt Vivi nun „sollten wir nun schnell ins Bett, damit wir für den nächsten Tag wieder gut ausgeruht sind.“ „Ach, ich möchte aber noch nicht schlafen gehen...“, jammert nun Sam, das Eulchen. Da schüttelt Vivi ganz schnell den Kopf: „Aber Sam, du freust dich doch auch schon so auf Morgen, oder?“ Da erschrickt Sam kurz und antwortet: „Ja doch, ich freue mich schon sehr. Ich bin aber noch gar nicht müde heute.“ Jetzt weiß Vivi, was ihr Eulenfreund meint und erklärt noch einmal mit ruhiger Stimme: „Das kann vorkommen, mein lieber Eulenfreund. Doch ist es an der Zeit nun einzuschlafen.“ „Ich mag aber noch nicht schlafen...“ nörgelt Sam. „Gut Sam“, fährt Vivi fort, „dann überlegen wir uns eine nette Gute-Nacht-Geschichte. Vielleicht werden wir danach besser schlafen können. Wär′ das in Ordnung?“ Sam kuckt etwas schief. „Dann erzähl mir aber eine richtig gute Geschichte, Vivi“ grinst er. „Na klar doch Sam“, freut sich Vivi, weil sie ihren Eulenfreund inzwischen überreden konnte. „Kennst du die Geschichte von der Sonne und dem Mond?“ „Nein, kenne ich nicht Vivi, erzähl sie mir.“, Sam ist begeistert. Das hört sich doch spannend an. Vivi fängt an zu erzählen.... „Die Sonne und der Mond hatten eine Unterhaltung über die Welt und ihre Bewohner. Die Sonne sagte: Ich strahle sehr hell und warm. Ich könnte über alle diese Lebewesen auf der Welt wachen, solange sie Spaß haben wollen. Sie würden ganz viel Licht haben und ich könnte es ihnen schön warm machen. Das würde mir Freude bereiten.


Für den Inhalt dieser Seite ist der jeweilige Inserent verantwortlich! Missbrauch melden



© 2008 - 2022 suchbuch.de - Leseproben online kostenlos!


ExecutionTime: 1 secs