Suchbuch.de

Leseproben online - Schmökern in Büchern


Kategorien
> Fantasy Bücher > Der Schattenhexer (Tad Time 8)
Belletristik
Bücher Erotik
Esoterik Bücher
Fantasy Bücher
Kinderbücher
Krimis & Thriller
Kultur Bücher
Lyrikbücher
Magazine
Politik, Gesellschaftskritik
Ratgeberbücher
regionale Bücher
Reiseberichte
Bücher Satire
Science Fiction
Technikbücher
Tierbücher
Wirtschaftbücher
Bücher Zeitzeugen

Login
Login

Newsletter
Name
eMail

Fantasy Bücher
Buch Leseprobe Der Schattenhexer (Tad Time 8), Jonas M. Light
Jonas M. Light

Der Schattenhexer (Tad Time 8)


Die Powerfantasy-Serie

Bewertung:
(6)Gefällt mir
Kommentare ansehen und verfassen

Aufrufe:
35
Dieses Buch jetzt kaufen bei:
Drucken Empfehlen

#3: Schattentreffen

Mit seiner knotigen Klaue strich der Schattenhexer Salum über die Oberfläche des Steinaltars, sodass ein kratziges Geräusch ertönte. Der schlichte Blockaltar, dessen Oberfläche von einer gut zwei Schritt langen und einen Schritt breiten Steinplatte bedeckt wurde, war wie die Holzbänke und vereinzelten Heiligenfiguren im Inneren der Kirche vor dem äußeren Zerfall der Stadt verschont geblieben. Die Schattenwesen vermuteten darin ein Zeichen des Dunkelorakels, dass dies ein symbolträchtiger Ort mit machtvoller Energie sein musste, um die neue Weltordnung der Schattenwesen einzuleiten.


Im Inneren war die Saalkirche mit ihrer gedrungenen Decke und dem engen Kirchenschiff mit seinen wenigen Spitzbogenfenstern so klein, dass in früheren Zeiten nicht einmal eine Orgel darin Platz gefunden hatte. Lediglich die Fläche um den steinernen Altar war mit ihrer nach oben hin gewölbten Decke ein wenig luftiger ausgestaltet und gab den Schattenherrschern einen Raum, um ihre Pläne und Visionen zu besprechen. Aus einer Wand gegenüber dem Altar ragte ein vierarmiger Kerzenleuchter, in dem drei scharlachrote Kerzen leise vor sich hin brannten und ihr Wachs wie eine Blutlache auf dem Steinboden verteilten.


„Wir haben bedeutsame Fortschritte gemacht“, verkündete der Hexer und breitete seine Tentakelarme triumphierend vor seiner Brust aus.


Für den Inhalt dieser Seite ist der jeweilige Inserent verantwortlich! Missbrauch melden



© 2008 - 2019 suchbuch.de - Leseproben online kostenlos!


ExecutionTime: 2 secs