Suchbuch.de

Leseproben online - Schmökern in Büchern


Kategorien
> Esoterik Bücher > Sag' ja zu Deinem Leben
Belletristik
Bücher Erotik
Esoterik Bücher
Fantasy Bücher
Kinderbücher
Krimis & Thriller
Kultur Bücher
Lyrikbücher
Magazine
Politik, Gesellschaftskritik
Ratgeberbücher
regionale Bücher
Reiseberichte
Bücher Satire
Science Fiction
Technikbücher
Tierbücher
Wirtschaftbücher
Bücher Zeitzeugen

Login
Login

Newsletter
Name
eMail

Esoterik Bücher
Buch Leseprobe Sag' ja zu Deinem Leben, Erhard F. und Gudrun Freitag
Erhard F. und Gudrun Freitag

Sag' ja zu Deinem Leben



Bewertung:
(345)Gefällt mir
Kommentare ansehen und verfassen

Aufrufe:
4341
Dieses Buch jetzt kaufen bei:
Drucken Empfehlen

INHALT


Wie alles begann

Übernimm die Regie in deinem Leben

Erleuchtung in der Straßenbahn

Die Kunst, loszulassen

Positives Denken führt zu einem erfüllten Leben

Unsere Aufgabe im Kosmos

Das heilige Feuer

Dafür oder dagegen?

Geistige Gesetze

Die Macht der Liebe

Wenn Wünsche wahr werden


 


Aus dem Kapitel „Dafür oder dagegen"


Sei niemand, der etwa gegen etwas unternimmt. Sei jemand, der dafür ist. Sei PRO und möglichst niemals kontra. Sei in Resonanz mit dem, was du haben möchtest und es wird leichter zu erreichen sein. Du kannst dem Negativen nicht entkommen, indem du es negierst oder indem du dagegen bist. Du kannst aber zum Gewinner werden, wenn du all dem, was du möchtest, freundlich lächelnd entgegengehst. Irgendwann kommt der Tag, an dem du erkennst, dass das Negative vom Guten einverleibt wird, beziehungsweise schon immer in ihm enthalten war.


Du lernst, mehr und mehr aus der Polarität des Denkens herauszutreten und zu verstehen, dass alles Urteilen nur eine subjektive Bewertung ist. Es gibt also nur Interpretationen von Situationen, sonst nichts. Deshalb richte deinen Geist auf das, was dir Freude bringt, auf das, was deine Seele sucht. Dich zu fürchten ist grundlos, weil die guten Kräfte des Kosmos mit dir sind.


Wenn du mit diesem Denken beginnst, entsteht eine Mentalität, die dem Guten und Schönen zugewandt ist. Das Leiden, das du empfindest, hast du durch deine Art zu denken, durch dein Urteilen in deine Welt gebracht. Wenn du das annehmen kannst, dann wirst du die Freude, die du möchtest, durch deine neue Art zu denken bald schon wiederfinden.


P.S. Dies ist ein Beispiel für eine Seite im Buch. Mal sind die Texte länger, mal kürzer. Insgesamt aber entsteht ein abgerundetes Werk, in dem der Einzeltext sowohl im Gesamtzusammenhang gelesen werden kann, als auch als „Solist".


Für den Inhalt dieser Seite ist der jeweilige Inserent verantwortlich! Missbrauch melden



© 2008 - 2020 suchbuch.de - Leseproben online kostenlos!


ExecutionTime: 3 secs