Suchbuch.de

Leseproben online - Schmökern in Büchern

zurück zum Buch

Die Weltformel


Das genial einfache Universum

von Dieter W. Liedtke

esoterik_buecher
ISBN13-Nummer:
393900507X
Ausstattung:
Hardcover/Schutzumschlag 536 Seiten
Preis:
19.90 €
Mehr Infos zum Buch:
Website
Verlag:
Fundacion Liedtke
Kontakt zum Autor oder Verlag:
alex@innovationsfabrik-zeitz.com
Leseprobe

Eine Formel, die im Universum als Informationsprozess wahrgenommen wird
Eine vereinheitlichte Formel könnte nicht nur von allen Lebensformen, als auch von den Quanten, Elektronen, den schwachen und starken Kräften und aller Materie im Universum als Information und Prozess wahrgenommen werden. Die Relativitäts- und die Quantentheorie würden den Informationsprozess durch empirische Forschungsergebnisse bestätigen können. Das Rätsel der Quantenphysik, das Elementarteilchen auf energie- und materielose Informationen reagieren, muss durch die Formel gelöst werden können und die Lösung wird belegen, dass die Quanten die Formel wahrnehmen oder sich von innen heraus nach der Formel verhalten, wenn sie sich gleichzeitig mit den hinzukommenden Informationen, ohne das Zeit vergeht, nach den energielosen Informationen verhalten. Sie müsste erklären können, was Naturgesetze sind und wie man sie erzeugen kann

Eine Religionsformel würde sich in einer existierenden Schöpfung begründen Die Formel könnte den Frieden zwischen den Religionen sichern. Eine Welt-Formel müsste eine Theorie anbieten können, die klärt ob es ein Leben nach dem Leben und ob es eine Schöpfung gibt, wenn ja, warum sie bei all dem Elend in der Welt nicht eingreift. Sie könnte die Religionen zu einer Einheit binden, in der die Glaubensrichtungen ihre geistigen, ethnischen, territorialen, kulturellen Eigenständigkeiten bewahren, diese schützen und dazu führen,
dass die Religionen sich gegenseitig zu einer Schöpfung gehörend anerkennen,
wenn die Welt-Formel eine Schöpfung bestätigen könnte.

Der sofortige Nutzen einer ganzheitlichen Formel Die gesuchte Formel sollte von der Relativitätstheorie, als auch von der Quantenfeldtheorie abgeleitet werden können.