Suchbuch.de

Leseproben online - Schmökern in Büchern


Kategorien
> Esoterik Bücher > Die Lenormand-Fibel
Belletristik
Bücher Erotik
Esoterik Bücher
Fantasy Bücher
Kinderbücher
Krimis & Thriller
Kultur Bücher
Lyrikbücher
Magazine
Politik, Gesellschaftskritik
Ratgeberbücher
regionale Bücher
Reiseberichte
Bücher Satire
Science Fiction
Technikbücher
Tierbücher
Wirtschaftbücher
Bücher Zeitzeugen

Login
Login

Newsletter
Name
eMail

Esoterik Bücher
Buch Leseprobe Die Lenormand-Fibel, Sandra Küper
Sandra Küper

Die Lenormand-Fibel


Interpretation to go!

Bewertung:
(368)Gefällt mir
Kommentare ansehen und verfassen

Aufrufe:
2185
Dieses Buch jetzt kaufen bei:

oder bei:
im Buchhandel
Drucken Empfehlen



Mein Name ist Sandra Küper und ich lege schon sehr lange die Lenormandkarten. Nach meiner aktiven Zeit als professionelle Kartenlegerin widmete ich mich verstärkt der Ausbildung


anderer interessierter Menschen. Inspiriert durch diese


Menschen entschloss ich mich nun, mein Wissen in Buchform zu veröffentlichen.


 


Mein privates Leben füllt meine Tochter aus. In meinem Hauptberuf bin ich Erzieherin.


 


Zur Einleitung einige Worte zur Nutzung dieses Buches:


Zu Beginn eines Kapitels befinden sich die Bilder zur jeweiligen


Lenormandkarte. (Die abgebildeten Karten gibt es nicht im Handel. Ich habe sie vor einiger Zeit selbst gemalt.)


 


Daran schließt sich eine Erklärung der Karte an. Auf der nächsten Seite finden Sie weitere Bedeutungen der


Karte in tabellarischer Form wie Angaben zum Zeitfaktor.


 


Planet, Sternzeichen oder Haus: Gibt erweiterte Angaben zur jeweiligen Karte. Manchmal hilft diese zusätzliche Deutungsmöglichkeit.


 


Zeitwert: Hier geben die Werte eine mögliche Dauer an, wann ein Ereignis eintreten kann.


 


Zahlwert: Dieser Wert hilft Ihnen, abzuschätzen, wie viel da auf Sie zukommen kann. Bsp.: Vögel und Brief> zwei mal Post


 


Person: In dieser Sparte finden Sie genaue Beschreibungen von Charaktereigenschaften einer Person.


 


Fortbewegungsmittel: Einzelne Karten geben Hinweise auf Fahrzeuge.


 


Auch die genannten Spiritstones gehören dazu. Spiritstones werden im Handel unter dem Namen „Heilsteine“ geführt. Den ausgesuchten Spiritstone können Sie sich unter Ihr Kissen legen, als Handschmeichler bei sich führen oder zur Meditation nutzen.


 


Ebenso können Aussagen zu Körperteilen, Landschaften, Tieren, Heilmitteln und Jahreszeiten getroffen werden.


 


Eine Sparte führt die zugehörigen Chakra auf. Chakra sollen


Energiewirbel im Körper sein, die die Angewohnheit haben, zu verstopfen. Gegenstände und Kommunikationsmittel vervollständigen die Liste. Nicht alle Kategorien finden sich bei den


Karten, da z. B. nicht alle einen Zeitfaktor besitzen.


 


Ein Bild zur zugehörigen Mudra findet sich im Anschluss.


 


Was sind Mudras?


Eine Mudra ist Yoga für die Hände. Sie dient zur Entspannung, zur Zentrierung.


 


Wenn Sie gerade nicht wissen, wo genau der Schuh drückt, einfach eine Karte ziehen, nachsehen, welche Mudra hier geeignet sein kann und nachmachen.


 


Manchmal kommen Ihnen während einer Meditation sicherlich einige Ideen. Und manchmal eben auch die Lösung eines Problems.


 


Natürlich soll das Legen und Deuten der Karten nur ein Spiel sein. Psychische und physische Probleme gehören immer in die Hände eines Arztes!


 


Die hier gemachten Angaben dienen alleine der Unterhaltung und Entspannung. Für Schäden, die möglicherweise entstehen können, wird keine Haftung übernommen.


 


Ich wünsche Ihnen viel Spaß und tolle Erkenntnisse.


 


Blessed be!


Sandra Küper


 


Der Reiter


 


 


Der Reiter ist die erste Karte im Deck. Der Reiter steht für Schnelligkeit, Dynamik und Fortschritt. Er bringt immer etwas und ist sehr stürmisch.


 


Als die Lenormandkarten erstmals in Erscheinung traten, gab es vielerorts nur die Fortbewegung zu Pferde. Entweder man saß in der Kutsche, etwas holprig und langsamer (für die Dame oder auch ältere Menschen) oder eben stolz auf dem edlen Ross (für den jüngeren Herrn). Der Reiter symbolisierte damit eine


gewisse Eleganz. Telegramme wurden stets per Kurier auf dem Pferd überbracht, wohingegen die reguläre Post in der


Kutsche befördert wurde.


 


Der Götterbote Hermes wird in dem einen oder anderen


Kartendeck angedeutet. Er bringt Nachrichten und neue


Informationen, positiv. Karten in  der Umgebung mit einem negativen Einfluss werden deutlich abgeschwächt.


 


Taucht der Reiter in der Auslage auf, so gibt es viel


Spontaneität, alles läuft bestens und die eine oder andere Party wird steigen.


 


Sport kann hier ebenfalls von Bedeutung sein.


 


 


Für den Inhalt dieser Seite ist der jeweilige Inserent verantwortlich! Missbrauch melden



© 2008 - 2021 suchbuch.de - Leseproben online kostenlos!


ExecutionTime: 4 secs