Suchbuch.de

Leseproben online - Schmökern in Büchern


Kategorien
> Esoterik Bücher > Die Botschaft der Sphinx
Belletristik
Bücher Erotik
Esoterik Bücher
Fantasy Bücher
Kinderbücher
Krimis & Thriller
Kultur Bücher
Lyrikbücher
Magazine
Politik, Gesellschaftskritik
Ratgeberbücher
regionale Bücher
Reiseberichte
Bücher Satire
Science Fiction
Technikbücher
Tierbücher
Wirtschaftbücher
Bücher Zeitzeugen

Login
Login

Newsletter
Name
eMail

Esoterik Bücher
Buch Leseprobe Die Botschaft der Sphinx, Gabriele Nünchert
Gabriele Nünchert

Die Botschaft der Sphinx



Bewertung:
(248)Gefällt mir
Kommentare ansehen und verfassen

Aufrufe:
2943
Dieses Buch jetzt kaufen bei:
Drucken Empfehlen


Kosmische Lehrer


Ägypten das Land der Sonne, das Land der kos­mischen Urkräfte, verborgen in den Zei­ten, dessen Hüter nun beiseite treten, um gött­liches Wissen zu offenbaren.


Die Menschheit ist nun im Zeitalter der Öff­nung, im Verständnis und der Reife, die alten Geheimnisse wieder zu verstehen.


Die Sonne geht auf über dem Nil, eine Sonne seit Ewigkeiten im Rhythmus des Lebens.


Semira steht am Ufer, die Füße in kühlem glitzerndem Wasser, in der Hand die Seiten des alten Schreibheftes, das sie immer bei sich trägt, um die Worte, die aus ihr fließen, aufzuschreiben, aus Furcht sie zu vergessen.


Viele Dinge stehen darin, die sie nicht ver­steht und eigentlich bisher nicht in Zu­sam­menhang bringen konnte. Bruchstücke einer alten Welt, vertraut und fremd, die ihr ein Gefühl von Heimweh geben.


Sie hat diesen Weg ans Ufer des Nils gewählt, um allein zu sein mit sich und dem Fluss, der ihr soviel Geborgenheit gibt.


Diese Reise findet in ihrer inneren Welt statt, deren Tore sich nun wieder  öffnen.


Semira lebt, wie viele Menschen, in einer ganz nor­malen Stadt, in einer Zeit des Jahres 2003, an einer befahrenen Kreuzung. In einer Zeit der Hektik, der Unsicherheit und der Suche. In einer Zeit, der inneren Reife und der Ver­än­de­rungen.


Immer wieder gerät sie in den Zustand dieser inneren Reise, urplötzlich kommen die Worte und Fetzen einer alten Weisheit zu ihr. Ihr menschliches Wesen wird davon berührt, so dass ein Weg der Veränderung und der Hei­lung beginnt.  


Semira betritt ihr altes Land erneut und Bewusstwerdung findet statt. Eine Verän­de­rung, die ihr ganzes bisheriges Leben beein­flusst. Es ist ein Weg der Ganzwerdung und des Heilwerdens.


Es ist ein neuer Anfang.



Für den Inhalt dieser Seite ist der jeweilige Inserent verantwortlich! Missbrauch melden



© 2008 - 2021 suchbuch.de - Leseproben online kostenlos!


ExecutionTime: 4 secs