Suchbuch.de

Leseproben online - Schmökern in Büchern



Kategorien
> Belletristik > Pfeile im Nebel
Belletristik
Bücher Erotik
Esoterik Bücher
Fantasy Bücher
Kinderbücher
Krimis & Thriller
Kultur Bücher
Lyrikbücher
Magazine
Politik, Gesellschaftskritik
Ratgeberbücher
regionale Bücher
Reiseberichte
Bücher Satire
Science Fiction
Technikbücher
Tierbücher
Wirtschaftbücher
Bücher Zeitzeugen

Login
Login

Newsletter
Name
eMail

Belletristik
Buch Leseprobe Pfeile im Nebel, Günther Bach
Günther Bach

Pfeile im Nebel


Das Haar der Schildkröte

Bewertung:
(256)Gefällt mir
Kommentare ansehen und verfassen

Aufrufe:
2614
Dieses Buch jetzt kaufen bei:

oder bei:
amazon.de, libri.de, buecher.de, buchhandel.de, buch24.de u. a.
Drucken Empfehlen

"Wieder einmal zurück zur Natur? Welches goldene Zeitalter hast du denn diesmal im Blick, du Robin Hood der Parallelwelten?"


Aber Erhard blieb ernst.


"Du weißt genau, was ich meine. Es ist noch nie meine Absicht gewesen, die Welt zu retten oder auch nur zu verändern. Ich will nur mein eigenes Leben so einrichten, dass ich niemals das Gefühl haben muss, es zu vergeuden. Und dazu gehört, je länger es dauert, immer weniger. Aber so etwas gehört dazu. Im Übrigen hast du recht - das hat wirklich auch schon Aristoteles gewusst, aber es wurde und wird immer wieder vergessen.


Niemals zuvor in der Geschichte sind Menschen so schamlos manipuliert worden wie heute. Sich dagegen zur Wehr zu setzen erscheint mir sinnlos. Oder nein - natürlich nicht sinnlos in der Bedeutung, dass es keinen Sinn hätte. Aber es hat einfach keine Aussicht auf Erfolg, weil es lückenlos auf allen Ebenen der Gesellschaft funktioniert und es immer schwieriger wird, sich davon frei zu machen."


 


 


 


Für den Inhalt dieser Seite ist der jeweilige Inserent verantwortlich! Missbrauch melden



© 2008 - 2021 suchbuch.de - Leseproben online kostenlos!


ExecutionTime: 4 secs