Suchbuch.de

Leseproben online - Schmökern in Büchern

zurück zum Buch

Im Dschungel der Phantasie


2. Anthologie des Inselchen-Forums

von Elfie Nadolny (Hrsg.)

belletristik
ISBN10-Nummer:
3867033021
ISBN13-Nummer:
9783867033022
Ausstattung:
bebildertes Taschenbuch
Preis:
13,95 €
Mehr Infos zum Buch:
Website
Verlag:
Engelsdorfer Verlag Leipzig
Kontakt zum Autor oder Verlag:
inselchen@t-online.de
Leseprobe
Kinder wissen noch, wo die Rosen blühen, die den Alltag verschönen... Wenn wir das schon vergessen haben, sollten wir uns von ihnen bei der Hand nehmen und öfters mal hinführen lassen... ©Wolf- Jakob Schmidt Die Verlockung Ja, sie war schön, wunderschön und ihre Stimme klang verlockend. "Nein, ich folge dir nicht, ich vertraue dir nicht. Nie mehr, hörst du? Nie mehr!" Vor seinem geistigen Auge tauchte ihr Bild auf. Sie hatten eng umschlungen getanzt, gelacht, sie hatte ihm so viel versprochen. Er hatte gewartet, gehofft, geglaubt. Mit niemandem hatte er darüber gesprochen, seine Gedanken und Gefühle wollte er nicht teilen, sie gehörten nur ihm, nur ihm allein. Früher hatten sie auch ihr gehört, das ist lange her. Nie mehr, nie wieder. Und nun stand sie hier vor ihm: "Komm zu mir, komm, komm. Es ist ganz leicht. Ich warte auf dich. Stehe auf von der Bank, auf der du sitzt. Folge mir. Ich warte auf dich und das weite Meer auch, komm nur. Wir erwarten dich und das spürst du ganz genau. Du weißt es, habe Mut, habe Vertrauen!" "Vertrauen?", fragte er sich und bemerkte die Sperre, die er früher nicht gekannt hatte. "Es ist leicht, ganz leicht, folge mir, vertraue mir...", hörte er sie verlockend flüstern. .... ©Elfie Nadolny Seehund "Hannes" und seine Reisen Es war einmal ein kleiner Seehund mit dem Namen "Hannes", der die erste Zeit seines Lebens in einem wunderschönen kleinen Tierpark in Nordhorn verlebte. Doch eines Tages versiegte die Milch seiner Seehundmama, und die toten Fische vom Pflegepersonal wollte er nicht. Von seinem Vater hatte er einmal gehört, dass seine Vorfahren vor langer langer Zeit in einem großen Meer den Fischen zum Fressen hinterher jagten und viel Spaß dabei hatten. ... © Heidrun Gemähling
Klappentext
Es handelt sich um Märchen und Phantasiegeschichten, die der Phantasie der Autorinnen und Autoren entspringen und alle Phantasien sich jedoch wie ein Dschungel ausnehmen. Und doch, wie es in jedem Dschungel Gesetzmäßigkeiten gibt, so ergibt es sie auch bei diesen Texten. Welche? Das herauszufinden, möchten wir unseren Leserinnen und Lesern überlassen und wünschen viel Freude bei der Reise durch den Dschungel.