Suchbuch.de

Leseproben online - Schmökern in Büchern



Kategorien
> Belletristik > Erfahrungsbericht Wohnungsvergabe
Belletristik
Bücher Erotik
Esoterik Bücher
Fantasy Bücher
Kinderbücher
Krimis & Thriller
Kultur Bücher
Lyrikbücher
Magazine
Politik, Gesellschaftskritik
Ratgeberbücher
regionale Bücher
Reiseberichte
Bücher Satire
Science Fiction
Technikbücher
Tierbücher
Wirtschaftbücher
Bücher Zeitzeugen

Login
Login

Newsletter
Name
eMail

Belletristik
Buch Leseprobe Erfahrungsbericht Wohnungsvergabe, Bernd Schubert
Bernd Schubert

Erfahrungsbericht Wohnungsvergabe


mit tollen Gemälden eines Meisters

Bewertung:
(42)Gefällt mir
Kommentare ansehen und verfassen

Aufrufe:
323
Dieses Buch jetzt kaufen bei:

oder bei:
BoD Hugendubel Thalia
Drucken Empfehlen


Die Rollstuhlfahrer bekommen bestausgestattete Wohnungen.


Neue Wohnungen mit allem: Neues Bad, großflächige Wohnung, einwandfrei behinderten-gerecht zum rollstuhlfahren überall in allen geräumigen Zimmern. Ich zog vor 1 1/2 Jahren in die kleine Wohnung in der Stadt Memmingen im Ausländerviertel. Eigentlich wohnen keine Deutschen in diesem Wohnblock mit 50 Bewohnern. Es ist aus diesem Grund sehr schwer, in dem Block, der eine 40 qm Wohnung frei hatte, in die ich ziehen musste. Einziehen musste ich in diesen ″schwierigen Wohnblock″ nur, da es keine freien Wohnungen in Memmingen gibt. Es sind nur tolle Wohnungen für Rollstuhlfahrer zu vergeben, so hieß es damals beim Gespräch mit der MeWo. An Schubert eine Wohnung zu vergeben, sei nicht dringend genug. Ich wurde damals von Nachbarn boykottiert. Ich war ohne Geld, da ich aus gesundheitlichen Gründen das taxifahren aufgeben musste. Am Gerberplatz, die vorherige Wohnung, fahren am Tag Tausend Autos mit meist sehr lauten Motoren umher. Der Schlaf fehlte mir dadurch.


Ich bin nun zum 2. Mal in diesem Jahr im Krankenhaus, weil auch das Wohn-Problem psychisch fertig macht. Das taxifahren, das ich dieses Jahr wieder angefangen hatte, konnte ich nach 3 Monaten sofort wieder aufhören. Voll-Power-Ruhestörung durch laute, ausländische Nachbarn über unter rechts und links von mir machte mich auch in der jetzigen Wohnung arbeitslos. Ich habe die ganze Zeit, in der ich in der MeWo - Wohnung und jetzt noch wohne keine Ausweichmöglichkeit, wo ich mich aufhalten kann.



Für den Inhalt dieser Seite ist der jeweilige Inserent verantwortlich! Missbrauch melden



© 2008 - 2021 suchbuch.de - Leseproben online kostenlos!


ExecutionTime: 4 secs