Suchbuch.de

Leseproben online - Schmökern in Büchern

zurück zum Buch

Der Erdbeerkuchen


von Heike Doeve

belletristik
ISBN13-Nummer:
9783749435876
Ausstattung:
E-Book
Preis:
.00 €
Mehr Infos zum Buch:
Website
Verlag:
Books on Demand
Leseprobe

Es war ein milder Maitag. Lea saß im Wohnzimmer und sah aus dem Fenster auf ihre neu gebaute Terrasse. Die hatte sie in den letzten drei Monaten eigenhändig umgestaltet. Sie fand, dass sich die viele Arbeit gelohnt hatte. Da sie jetzt ganz anders aussah als vorher. Und Lea war stotz darauf. Als sie diese betrachtete, kam ihr eine Idee. Da gutes Wetter angesagt war, dachte Lea dran sie am Sonntag mit einem Kaffeetrinken einzuweihen. Außerdem brauchte sie jemanden, der sie ablenkte. Weil sie sonst den ganzen Tag heulte, da ihre Oma gestorben war. So rief sie Tina und Sabine an und fragte sie, ob sie Zeit hätten. Da sie diese länger nicht sah, freute sie sich darüber, dass alle beide zusagten. Da sie wusste, dass sie mit den Zweien Spaß haben würde.
Nachdem sie das geklärt hatte, jätete sie Unkraut im Garten. Dabei fiel ihr eine fremde Katze auf, die sie vorher nicht sah. Kaum entdeckte Lea sie, verschwand sie rasch wieder. Darum vermutete Lea, dass sie scheu ist, und sie schaute ihr nach. Sie gehört sicher dem neuen Nachbarn, dachte sie.

Klappentext

Kurz nach dem Tod ihrer Oma findet Lea ein Rezept wieder. Dieses hatte ihre Großmutter immer gebacken. Und Lea beschließt genau diesen Kuchen zur Einweihung ihrer Terrasse zu servieren.