Suchbuch.de

Leseproben online - Schmökern in Büchern


Kategorien
> Tierbücher > Brieftaube Paula erzählt ...
Belletristik
Bücher Erotik
Esoterik Bücher
Fantasy Bücher
Kinderbücher
Krimis & Thriller
Kultur Bücher
Lyrikbücher
Magazine
Politik, Gesellschaftskritik
Ratgeberbücher
regionale Bücher
Reiseberichte
Bücher Satire
Science Fiction
Technikbücher
Tierbücher
Wirtschaftbücher
Bücher Zeitzeugen

Login
Login

Newsletter
Name
eMail

Tierbücher
Buch Leseprobe Brieftaube Paula erzählt ..., Barbara Krauß
Barbara Krauß

Brieftaube Paula erzählt ...



Bewertung:
(181)Gefällt mir
Kommentare ansehen und verfassen

Aufrufe:
2287
Dieses Buch jetzt kaufen bei:

oder bei:
jetzt auch als Taschenbuch bei Amazon!
Drucken Empfehlen

NEU: JETZT AUCH ALS TASCHENBUCH!


 


Hallo, ich bin Paula!


Hallo Menschenkind! Ich bin Paula und lebe in Freisbach, bei Thomas und Barbara. Toll, dass Du Dich für mich und meine kleine Geschichte über uns Brieftauben interessierst!


Kannst Du schon selbst in diesem Büchlein lesen? Oder liest Dir gerade jemand daraus vor? Vielleicht bist Du ja erst in die Schule gekommen und lernst das Lesen jetzt.


Oh, da gibt es viel zu lernen, in der Schule! Und Du wirst Dich noch wundern, was Du alles noch nicht weißt! Aber es gibt auch Dinge, die weißt Du so, ganz ohne Schule. Die lernst Du, wenn Du Dich nur umschaust.


Zum Beispiel weißt Du, dass es ziemlich lange dauert, bis Du so groß wie ein Erwachsener bist. Und bei vielen Tieren ist das genauso. Auch bei ihnen dauert es oft lange, bis aus einem kleinen Tierkind ein ausgewachsenes Tier geworden ist.


Bei uns Tauben ist das anders: wir werden nämlich ganz schnell groß! Also: ehrlich, jetzt!


Schau Dir doch nur mal das nächste Foto an. Es ist dasselbe, das Du auch schon vom Titelbild kennst. Darauf bin ich ... na, was glaubst Du, wie alt ...?


 


(FOTO von Paula mit 25 Tagen)


 


 


Ich verrate es Dir: Da bin ich 25 Tage alt! Und fast schon ausgewachsen! – Ähm ...


Natürlich ... habe ich noch ein bisschen von dem gelben Kükenflaum auf dem Kopf. Und mein Schnabel ist noch ganz rosa. Und ... meine Augen sehen noch aus wie die Knopfaugen von einem Deiner Stofftiere ... Und ... und richtig fliegen kann ich auch noch nicht, nur so ein bisschen rumflattern, weil meine Flügel noch ein wenig wachsen müssen. Aber ich finde, ich sehe doch schon aus wie eine richtige Taube, oder nicht?


Also gut, warte: Ich zeig’ Dir noch ein Bild von mir. Da bin ich einen ganzen Monat älter:


 


(FOTO von Paula mit 2 Monaten)


 


 


Aber jetzt, nicht wahr? Jetzt sehe ich doch wirklich wie eine richtige Brieftaube aus! Und ich kann nicht nur flattern, sondern draußen, hoch am Himmel, schon richtig lange fliegen.


Und wenn Du jetzt überlegst, dass wir Brieftauben, wenn wir bei Menschen in einem Taubenschlag leben, ganz locker 10 bis 15 Jahre alt werden können, dann sind knapp zwei Monate zum Großwerden doch ganz, ganz schön schnell!


...


 


 


 


 


Für den Inhalt dieser Seite ist der jeweilige Inserent verantwortlich! Missbrauch melden



Anzeige

Anzeige

© 2008 - 2017 suchbuch.de - Leseproben online kostenlos!


ExecutionTime: 3 secs