Suchbuch.de

Leseproben online - Schmökern in Büchern



Kategorien
> Ratgeber > Liebe dich selbst!
Belletristik
Bücher Erotik
Esoterik Bücher
Fantasy Bücher
Kinderbücher
Krimis & Thriller
Kultur Bücher
Lyrikbücher
Magazine
Politik, Gesellschaftskritik
Ratgeberbücher
regionale Bücher
Reiseberichte
Bücher Satire
Science Fiction
Technikbücher
Tierbücher
Wirtschaftbücher
Bücher Zeitzeugen

Login
Login

Newsletter
Name
eMail

Ratgeberbücher
Buch Leseprobe Liebe dich selbst!, Daniel & Jennifer Reinert
Daniel & Jennifer Reinert

Liebe dich selbst!


Wie Sie Achtsamkeit erlernen & Selbstliebe er

Bewertung:
(2)Gefällt mir
Kommentare ansehen und verfassen

Aufrufe:
70
Dieses Buch jetzt kaufen bei:
Drucken Empfehlen


Bewusst oder unbewusst haben wir eine gewisse Meinung von Bekannten, Freunden, Kollegen und uns selbst. Gerade sich selbst meinen viele Menschen in- und auswendig zu kennen, immerhin hat man bislang das ganze Leben miteinander. Dementsprechend selten beschäftigen wir uns mit uns selbst im Detail, wenn nicht gerade große Probleme bestehen. Dabei lohnt es sich, gerade bei der eigenen Person aufmerksamer zu sein und sich selbst richtig gut kennenzulernen. Betrachten Sie sich mit den Augen anderer. Es geht nicht darum, viel auf die Meinung anderer zu geben oder sich deren Vorstellung anzupassen, aber es kann Sie durchaus überraschen, wie Sie Ihr eigenes Auftreten einschätzen würden, wenn eine andere Person sich so verhält und wie weit, das was Sie davon halten, von dem entfernt ist, was Sie damit ausdrücken würden. Ein Beispiel: Sie sind eher der schweigsame Typ. Sie sitzen mit einem neuen Kollegen beim Mittagessen am Tisch und sind wie immer zurückhaltend, kommentieren eher selten wenn auch freundlich. Sie selbst wissen, dass dahinter freundliche Ruhe steckt. Aber würden Sie das auch automatisch annehmen, wenn Sie in der Lage der anderen Person wären? Möglicherweise würde das Schweigen Sie verunsichern oder Sie ganz andere Schlüsse daraus ziehen. Es ist durchaus hilfreich, sich ab und an aus den Augen einer anderen Person zu betrachten, einfach um zu erkennen, dass andere vielleicht nicht immer das sehen können, was wir selbst wissen.


Wenn es um die eigene Person geht, so sind Erwachsene in der Regel davon überzeugt, sich hier bestens auszukennen. Wie soll man nach Jahrzehnten noch überrascht werden, wenn man auch jederzeit Einblick in die Gedankenwelt von jemandem hat? Aber ähnlich wie mit einer Beziehung zu anderen Menschen nehmen wir bestimmte Eigenarten und Verhaltensweisen irgendwann als selbstverständlich hin und hinterfragen diese nicht weiter. Sogar wenn es um uns selbst geht.


Setzen Sie sich mal regelmäßig mit sich selbst als Person auseinander. Was mögen Sie und warum, welche Geschichte steckt dahinter? Was können Sie nicht ausstehen und wie ist es dazu gekommen, was macht Ihnen Angst? Wie reagieren Sie in bestimmten Situationen und was halten Sie selbst davon? Einiges wird Sie vielleicht überraschen und sich selbst ein Stück näher bringen.



Für den Inhalt dieser Seite ist der jeweilige Inserent verantwortlich! Missbrauch melden



© 2008 - 2018 suchbuch.de - Leseproben online kostenlos!


ExecutionTime: 2 secs