Suchbuch.de

Leseproben online - Schmökern in Büchern


Kategorien
> Krimi Thriller > Die stumme Frau
Belletristik
Bücher Erotik
Esoterik Bücher
Fantasy Bücher
Kinderbücher
Krimis & Thriller
Kultur Bücher
Lyrikbücher
Magazine
Politik, Gesellschaftskritik
Ratgeberbücher
regionale Bücher
Reiseberichte
Bücher Satire
Science Fiction
Technikbücher
Tierbücher
Wirtschaftbücher
Bücher Zeitzeugen

Login
Login

Newsletter
Name
eMail

Krimis & Thriller
Buch Leseprobe Die stumme Frau, Franziska Franz
Franziska Franz

Die stumme Frau


Psychothriller

Bewertung:
(7)Gefällt mir
Kommentare ansehen und verfassen

Aufrufe:
46
Dieses Buch jetzt kaufen bei:

oder bei:
Amazon, Thalia, Buchhandlungen
Drucken Empfehlen

Sie würde bei ihm bleiben, nicht zurückgehen. Zum Glück war sie noch nicht verheiratet, da gab es noch nicht so viele Probleme, bis auf das Kind natürlich. Doch darüber wolltze sie heute nicht nachdenken. Noch sah man es ihr nicht an und sie wollte Spaß haben, mit diesem traumhaften Mann an ihrer Seite. Wo war er überhaupt! Sie drehte sich im Wasser um die eigene Achse. Sie waren schon recht weit rausgeschwommen, zumindest konnte längst nicht mehr stehen. ″Sören?″, rief sie. ″Bist du hier, Sören?″ Doch sie bekam keine Antwort. ″Sören?″, sie rief jetzt sehr laut. Das Meer erschien ihr auf einmal deutlich lauter zu rauschen, die Wellen entwickelten sich zu Brechern oder kam ihr das nur so vor? Wo war der Strand, wo musste sie hin? Sie zitterte am ganzen Körper, schwamm auf der Stelle, da sie Angst hatte, weiter aufs offene Meer hinaus zu treiben. Plötzlich berührte sie etwas am Bein, etwas Großes. ″Nein, nein″, schrie sie , versuchte panisch zu entkommen. ″Weg, hau ab″, schrie sie erneut. Wieder stieß es gegen sie, gegen ihr Bein. Ein Hai, es musste ein Hai sein.


 


Für den Inhalt dieser Seite ist der jeweilige Inserent verantwortlich! Missbrauch melden



© 2008 - 2019 suchbuch.de - Leseproben online kostenlos!


ExecutionTime: 2 secs